Sonja Schmitz

Sonja Schmitz, M.A.

FHM-Kompetenzzentrum
schmitz@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 96655253


Bielefeld

Vita

Sonja Schmitzhat Anfang 2013 erfolgreich ihren Zweifach-Bachelor in Erziehungs-und Wirtschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung und Weiterbildung an der Universität Bielefeld abgeschlossen. Im Anschluss hat sie ein Masterstudium der Erziehungswissenschaft aufgenommen, das sie 2016 mit einer Master-Thesis beendet hat.
Frau Schmitz arbeitet bereits seit Anfang 2012 im FHM-Kompetenzzentrum (CeKom® NRW), anfangs durch ein Praktikum anschließend als studentische Hilfskraft. Seit 2014 ist sie als festangestellte wissenschaftliche Mitarbeiterin fester Bestandteil des Teams.
Ihre Schwerpunkte liegen in der Kompetenz-und Personalentwicklung sowie im Bereich der Seminar-gestaltung. So führt sie Beratungen, Trainings, Moderationen und Workshops für verschiedene Kunden durch. Dabei hat sie sich auf überfachliche Themen (u.a. Kommunikation, Moderation, Führung) spezialisiert, die stets auf die Bedürfnisse der Unternehmen und der Teilnehmer ausgerichtet werden. Ihre Zielgruppen reichen dabei von Führungskräften bis hin zu Auszubildenden verschiedenster Branchen. Des Weiteren ist sie für Projekte zum Thema Personalauswahl und Potentialanalysen verantwortlich, in dessen Rahmen sie z.B. Anforderungsprofile mit ihren Kunden erarbeitet und (Einzel-)Assessmentcentern konzipiert und durchführt.

Frau Schmitz verfügt über die Zusatzqualifikation:

  • KODE® (Kompetenz-Diagnostik und -Entwicklung)-Instructor
  • Berater Offensive Mittelstand

Mit dem FHM-Kompetenzzentrum unterstützt die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) mittelständische Unternehmen in allen Fragen der Personalauswahl und -entwicklung. Unternehmen können auf ein breites Angebot an kompetenter und wissenschaftlich fundierter Beratung zurückgreifen. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Unternehmen, sondern auch an Existenzgründer und Einzelpersonen, die ihre Kompetenzen in professioneller Begleitung analysieren und weiterentwickeln möchten. Wir unterstützen damit sowohl in Form von einzelnen Kompetenzanalysen bis hin zur Implementierung ganzheitlicher Kompetenz-und Talentmanagementsysteme.