Prof. Dr. Rulf Treidel

Prof. Dr. Rulf Treidel

Management im Tourismus
treidel@@fh-mittelstand.de

Personal, Gesundheit & Soziales
Bielefeld

Publikationen

Tourismus

  • Rulf Jürgen Treidel: Historisches Erbe und touristischer Markt: Geschichtsdidaktische Aspekte der kommerziell betriebenen Studienreise, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU), 57, 2006, S. 359 - 368.
  • Rulf Jürgen Treidel: Spiritueller Tourismus. Erfahrungen der (Studien-)Reiseveranstalter, in: Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt (Hg.), Heilige Orte, sakrale Räume, Pilgerwege, Köln 2006 (Tourismus-Studien Sachsen-Anhalt 24, Bensberger Protokolle 102), S. 71 - 74.
  • Rulf Jürgen Treidel: Historische Erfahrungen im Urlaub. Vom Tagesausflug zur Studienreise. In: Sabine Horn und Michael Sauer (Hgg.) Geschichte und Öffentlichkeit. Orte - Medien - Institutionen, Göttingen 2009, S. 103-111.

Europäische Regionalgeschichte:

  • Rulf Jürgen Treidel: Interregionale Arbeitsteilung und Föderalismus in Spanien. Innere Peripherien in Geschichte und Gegenwart, in: Hans-Heinrich Nolte (Hg.), Innere Peripherien in Ost und West, Stuttgart 2001 (Historische Mitteilungen der Ranke-Gesellschaft, Beihefte 42), S. 51-64.
  • Rulf Jürgen Treidel: Regionale Identität und soziale Entwicklung an der Peripherie moderner Staatlichkeit: Wales und Katalonien im 19. Jahrhundert. Eine Projektskizze, in: Europa Ethnica. Zeitschrift für Minderheitenfragen, Wien 2001, S. 46-57.
  • Rulf Jürgen Treidel: Der Aufstieg Kataloniens seit dem 18. Jahrhundert: Politische Peripherie und wirtschaftliches Zentrum in Spanien, in: Europäische Innere Peripherien im 20. Jahrhundert, hg. von Hans-Heinrich Nolte, Stuttgart 1997, S. 149-160.
  • Rulf Jürgen Treidel: Bäuerliche Familienwirtschaft und Industrialisierung in Katalonien: Der Fall der Comarca d'Osona, in: Scripta Mercaturae, 30/2, 1996, S. 42-80.

Kirchliche Zeitgeschichte

  • Rulf Jürgen Treidel: Die Evangelische Akademie Mülheim im Kontext der deutschen Akademiebewegung, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes, 55, 2006, S. 141-158.
  • Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Akademien in Nordrhein-Westfalen. Kirchliche Öffentlichkeit im Spannungsfeld von Sozialpartnerschaft und Erwachsenenbildung, in: Paul Ciupke (Hg.), Erwachsenenbildung und politische Kultur in Nordrhein-Westfalen, Essen 2003, S. 171-187.
  • Rulf Jürgen Treidel: Die Forschungsstelle der Evangelischen Akademie Hermannsburg. Beiträge zum Flüchtlingsproblem aus evangelischer Sicht, in: Reiner Schulze (Hg.), Zwischen Heimat und Zuhause. Deutsche Flüchtlinge und Vertriebene in (West-)Deutschland 1945-2000, Osnabrück 2001, S. 141 - 155.
  • Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Akademien im Nachkriegsdeutschland. Gesellschaftspolitisches Engagement in kirchlicher Öffentlichkeitsverantwortung), Stuttgart 2001 ( = Konfession und Gesellschaft, Bd. 22, zugl. Diss. phil. Hamburg, 1997).
  • Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Akademien im Nachkriegsprotestantismus. Bemerkungen zu Kontinuitäten und Wandlungen von sozialethischen Leitbildern, in: Katholiken und Prostestanten in den Aufbaujahren der Bundesrepublik, hg. von Thomas Sauer, Stuttgart 2000, S. 108-120.
  • Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Akademien und Demokratie: Ein Medium zur Wahrnehmung protestantischer Verantwortung für das politische Leben im Nachkriegsdeutschland, in: Loccumer Protokolle 68/98: Kann man eine Demokratie christlich betreiben? Politische Neuordnung und Neuorientierung in der Hannoverschen Landeskirche in der unmittelbaren Nachkriegszeit, hg. von Wolfgang Vögele, Loccum 1999, S. 109 - 126.
  • Rulf Jürgen Treidel: Intentionen und Wirkungen der Öffentlichkeitsarbeit Evangelischer Akademien im Nachkriegsdeutschland (1945-1962), in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte, 97, 1999, S. 191-236.
  • Christoph Nösser und Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Akademien an Rhein und Ruhr. Zur Herausforderung der Kirchenleitungen im Rheinland und in Westfalen durch die Montanindustrie und das Boller Akademiemodell, in: Kontinuität und Neubeginn: Die rheinische und westfälische Kirche in der Nachkriegszeit (1945-1949), hg. von Bernd Hey und Günther van Norden, Bielefeld 1997, S. 265-285.
  • Rulf Jürgen Treidel: Die Diskussion um die Mitbestimmungsgesetzgebung in Württemberg-Baden und die Evangelische Akademie Bad Boll, in: Das evangelische Württemberg zwischen Weltkrieg und Wiederaufbau, hg. von Rainer Lächele und Jörg Thierfelder, Stuttgart 1995, S. 154-170.
  • Rulf Jürgen Treidel: Evangelische Kirche und Politische Kultur im Nachkriegsdeutschland. Bemerkungen zum Engagement der Evangelischen Akademie Hermannsburg/Loccum in Arbeitswelt und Presse, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte, 91, 1993, S. 189-209.

 

Prof. Dr. Rulf Jürgen Treidel steht als Experte zu folgenden Themenfeldern zur Verfügung:

  • Tourismus