Zurück in die Heimat – Marcus Kaiser übernimmt die Leitung der Stadthalle Bünde

FHM-Absolvent Marcus Kaiser ist nach seinem Studium der Medienwirtschaft an der FHM (Abschluss 2005) beruflich direkt durchgestartet. Dabei stand für ihn von Beginn an fest, dass es für ihn in den Veranstaltungsbereich gehen sollte.

So führte ihn bereits seine SiP-Phase als Showpraktikant zum QUATSCH Comedy Club. Ab 2006 übernahm Marcus Kaiser für mehr als fünf Jahre die Theaterleitung  des Clubs in Hamburg. Es folgten berufliche Stationen in Hamburg und Düsseldorf. Doch nun zieht es den gebürtigen Ostwestfalen zurück in seine Heimatstadt Bünde. Aktuell befindet er sich in der Unternehmensgründung – ab Januar 2014 wird Marcus Kaiser die Stadthalle Bünde in Eigenregie betreiben. Wir wünschen einen erfolgreichen Start in das eigene Business und freuen uns auf den ersten EXPERT.CIRCLE im November.

(Foto/Abbildung: Neue Westfälische)