Zu Fuß auf Entdeckungstour: Asiatische Kollegiaten machen Sightseeing in Hannover

Letzte Woche haben unsere neu immatrikulierten Kollegiaten aus dem PSP-Programm die Stadt Hannover und ihre Sehenswürdigkeiten kennengelernt. Mit dabei: Der ehemalige Standortleiter der FHM Hannover Prof. Dr. Krüger als Stadtführer. Er zeigte während des Rundgangs den Neu-Studierenden alle wichtigen Plätze der niedersächsischen Landeshauptstadt. Da eine Stadt zu Fuß am besten erkundet werden kann, legte die Gruppe den Weg vom Hauptbahnhof zum Maschsee gehend zurück. Zwischenstationen waren der Kröpcke, der Opernplatz, die Marktkirche, das Alte, sowie auch das Neue Rathaus und das Leibniz-Haus. Nach all den Anstrengungen wurde in der Markthalle noch eine kleine Kaffeepause eingelegt.