Vorstellung des neuen Studiengangs B.A. Digital Business Management inkl. Impulsvortrag zum Thema “Arbeitswelt 4.0” an der FHM Pulheim

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) im Pulheimer Walzwerk lädt am 13. März 2017 um 18 Uhr erneut zum EXPERT.CIRCLE ein. Die Veranstaltungsreihe bietet einen Fachvortrag zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt und Einblicke in den neuen Bachelor-Studiengang B.A. Digital Business Management.

Die zunehmende Digitalisierung hat schon heute Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Orts- und zeitunabhängiges Arbeiten wird zur Regel, die Grenzen zwischen Arbeits- und Freizeit sind fließend. Führungskräfte und Personalverantwortliche stehen vor der Aufgabe, die Chancen, Trends und Ansatzpunkte der digitalen Transformation in ein modernes Personalmanagement zu implementieren. Professor Dr. Ellena Werning gewährt einen umfassenden Blick hinter die Kulissen der Arbeitswelt 4.0 und versucht eine Einordnung zwischen Hype und Wirklichkeit.

Unternehmen brauchen topausgebildete Fach- und Führungskräfte, die sich in der digitalen Welt zu Hause fühlen und diesen Wandel mitgestalten. Um auch angehende Führungskräfte auf die Herausforderungen vorzubereiten, hat die FHM den innovativen Studiengang B.A. Digital Business Management entwickelt, der im Oktober 2017 erstmalig in Pulheim an den Start geht und den kommenden Absolventen ganz neue Karrieremöglichkeiten eröffnet. Nach dem Motto: Schon heute die Welt von morgen studieren. Im Anschluss an den Fachvortrag informiert die FHM Tec Rheinland über Studieninhalte, mögliche Berufsfelder und Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen.

Info & Anmeldung:

Termin: Montag, 13. März 2017, 18.00 bis 19.30 Uhr

Ort: FHM Tec Rheinland, Rommerskirchener Straße 21, Walzwerk Atelier 58, 50259 Pulheim

Anmeldung:  Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis zum 10.03.2017 wird gebeten unter: fh-mittelstand.de/vortrag-arbeitswelt