Studium für Modemacher: Neuer Studiengang B.A. Fashion Management an der FHM

Münster, 30. April 2013. Ab Herbst 2013 bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in enger Kooperation mit der Handwerkskammer Münster den Bachelor-Studiengang B.A. Fashion Management an. Er richtet sich an Modebegeisterte, die Führungspositionen in der Modebranche anstreben und sich hierfür das nötige Modefachwissen sowie betriebswirtschaftliches Know-how aneignen möchten. Es besteht die Möglichkeit eines Vollzeit- wie auch eines Teilzeit-Studiums – beides unter Anrechnung von Vorleistungen aus der Ausbildung „Produktmanagement für Mode & Design“.

Mode ist nicht nur Ausdruck von Zeitgeist und Lebensgefühl, sondern hat sich zu einem beträchtlichen Wirtschaftsfaktor entwickelt – insbesondere im Luxusgütermarkt werden mit Modeprodukten und Accessoires jährlich Milliarden umgesetzt. Mode- und Textilunternehmen agieren zunehmend international – ihre Sprache sind ihre Produkte. Um diese einzukaufen, zu vermarkten oder verkaufen zu können, gilt es nicht nur, die Marke und das Design zu verstehen. Auch ökonomische Zusammenhänge der Mode- und Textilbranche sowie die genaue Kenntnis technischer Abläufe innerhalb der Produktion sind unerlässlich. Dies sind insbesondere Anforderungen an das Modemanagement.

Fashion Manager wirken in den verschiedenen Bereichen wie Design, Kreation, Herstellung, Ein- und Verkauf mit und kennen technische Abläufe innerhalb der verschiedenen Produktionsprozesse und -verfahren genauso gut wie die schöpferische Arbeit der Designer und damit verbundene gestalterische und handwerkliche Abläufe. Wenn es darum geht, die Mode an den Kunden zu bringen, dann verantworten Fashion Manager in Zusammenarbeit mit Experten aus Werbung, Fotografie, Text und Design den perfekten Markenauftritt: Von der Erstellung eines Katalogs oder einer Website, der Inszenierung im Rahmen von Fashion-Shows bis hin zur Präsentation der Mode in Show-Rooms und in Kaufhäusern oder Boutiquen, begleiten sie federführend den gesamten Verkaufsprozess.

Mit der Mischung aus modespezifischem Expertenwissen, betriebswirtschaftlichem Know-how sowie konzeptionell-kreativen Vorlesungen und Seminaren erhalten Studieninteressierte mit einem Faible für Mode im Bachelor-Studiengang Fashionmanagement eine akademische Ausbildung, die Sie zu einem Allrounder innerhalb der Modeindustrie macht. Das Studium selbst findet in Münster statt; eingeschrieben sind die Studierenden an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld.

Weitere Informationen zum Studiengang und dem Bewerbungsverfahren der FHM finden Sie hier.