SJ-Studierende zu Besuch bei Hannover 96

Die Studierenden des Studienganges „Sportjournalismus und Sportmarketing“ kamen am gestrigen Donnerstag bereits zum zweiten Mal seit Studienbeginn in den Genuss, dem Fußball-Bundesligisten Hannover 96 einen Besuch abzustatten. Dieses Mal berichteten Gerrit Krüger und Christoph Heckmann von Hannover 96 über die Marketing-Aktivitäten des Clubs.

Und Sie hatten viel zu erzählen: Unter anderem berichteten Sie den interessierten Studierenden im PK-Raum des Vereins, wie die Erlösstruktur eines Fußball-Bundesligisten aussieht. Wieviel Prozent des Umsatzes macht der Bereich Merchandising aus? Welche Einnahmen werden durch das Ticketing generiert? Und welche Rolle spielen die TV-Gelder?

Nach dem über zweistündigen Vortrag kehrten die Studierenden mit tollen Erfahrungen im Gepäck an den Campus Hannover zurück!