Schnuppertag und Workshops an der FHM Rostock am 13. Mai

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Rostock veranstaltet am 13. Mai ab 16 Uhr einen Schnuppertag für alle Interessierten. Die Hochschule bietet im Rahmen des Schnuppertags kostenfrei und unverbindlich einen ersten Einblick in den Alltag eines Studierenden. Der Rostocker Campus liegt direkt in der Innenstadt und es gibt interessante Studienmöglichkeiten in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Medien.

Am 13. Mai 2016 ab 16 Uhr haben SchülerInnen sowie Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit, sich in einem Workshop- und Vorlesungsprogramm am Campus Rostock über die Studiengänge zu informieren und das Hochschulleben an der FHM kennenzulernen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Probevorlesung zum Thema „Trends im Eventmanagement“ sowie eine pädagogische Schnupperveranstaltung zum Thema „Freinet-Werkstatt“. Die Freinet-Werkstatt geht auf den Reformpädagogen Célestin Freinet zurück. Der Franzose hat mit Kindern und Jugendlichen zum Beispiel in Werkstätten und Projekten zu Themen wie Glück, Schönheit oder Identität gearbeitet.

Um eine Anmeldung zum Schnuppertag und zur Schnupperveranstaltung im Rahmen der Freinet-Werkstatt zum Thema Glück wird gebeten.

Infos & Anmeldung

Datum: Freitag, 13. Mai 2016, 16-18 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock, Kröpeliner Str. 85 (Eingang Faule Grube), 18055 Rostock

Ansprechpartner & Anmeldung: Ivonne Bojarski, bojarski@@fh-mittelstand.de

Web: fh-mittelstand.de/campus_rostock

Arbeiten in der Freinet-Werkstatt