Psychologie-Studierende zu Gast beim Kinderschutzbund in Bielefeld

Im Rahmen des Moduls "Entwicklungspsychologie" besuchten die Studierenden des 3. Trimesters Psychologie mit Dr. Ulrike Kurth in dieser Woche das Haus des Kinderschutzbundes in Bielefeld. Die Studierenden wurden über die Angebote, die gesetzlichen Vorgaben und Grenzen sowie die ehrenamtlichen Patenschaften, die für die Arbeit des Kinderschutzbundes unerlässlich sind, informiert. Die Studiengruppe konnte einen guten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung, präventiven Beratung und konkreten Hilfestellung in Problemsituationen gewinnen.