PSP-Kollegiaten beim Heimspiel von Hannover 96

24:12 – so hieß am Ende das Torschussverhältnis bei der Partie zwischen Hannover 96 und dem SV Sandhausen. Trotzdem endete die Partie nach 90 Minuten mit einem 0:0 und die Gastgeber aus Niedersachsen verpassten dadurch sogar die Herbstmeisterschaft. Aber nicht nur auf dem Spielfeld ging es hoch her – auch auf den Rängen wurde wild diskutiert. Mit dabei: Die PSP-Kollegiaten des FHM-Campus in Hannover, die das 2.Liga-Spiel in der HDI-Arena gebannt mitverfolgten.

Obwohl das Ergebnis aus hannoverscher Sicht enttäuschend ist, sogen die Kollegiaten die bundesligawürdige Stimmung mit über 30.000 Besuchern im Stadion auf und fieberten mit. Trotz den vielen ungewohnten und neuen Eindrücken sowie dem kalten, regnerischen Wetter, hat Hannover 96 an diesem Spieltag mit Sicherheit etliche asiatische Fans hinzugewonnen.