Prüfungen in China für die Masterprogramme der FHM im MBA und Master „International Management“ sowie für den neuen Double Degree im Bereich B.A. „International Business Administration“

Vom 16.06.2017 bis 24.06.2017 hat die diesjährige Aufnahmeprüfung des GCBS (German Chinese Business Studies Programs) in Beijing stattgefunden.

Die Prüfungen zum GCBS und die APS-Prüfungen im Partnerschaftsverfahren mit den chinesischen Partner-Universitäten führten Prof. Fischer und Fang Ji durch. Zur Prüfung für die Masterstudiengänge MBA und IM hatten sich 52 Studierende aus verschiedenen GaoKao 1- und Gaokao2-Universitäten aus Beijing, Xian, Tianjin, Dalian und anderen Städten angemeldet.

Erstmals wurden auch Bewerber für den neuen Double Degree im Studiengang B.A. International Business Administration geprüft, die ab Oktober 2017 in Berlin ihr Studium aufnehmen werden. Eine Gruppe von 12 Studierenden wird dann an der FHM Berlin mit ihrem Studium beginnen.

Nach der gespannten Aufnahmeprüfung, erwartet FHM auf die neuen ausgezeichneten Studierenden aus China für 2017 Winter Semester.

Prof. Dr. Torsten Fischer während einer Prüfung