Prof. Lord beim FAMAB DAVID AWARD

Der David Award ist der größte Wettbewerb für High Potentials in der Eventbranche und wird veranstaltet vom FAMAB, dem Verband für Direkte Wirtschaftskommunikation. Prof. Dr. Sascha Lord hatte beim diesjährigen Award die Ehre, die besten Eventkonzepte der Teilnehmer als Jurymitglied zu bewerten.

Auch für nächstes Jahr wurde er bereits wieder als Jury-Mitglied um seine Unterstützung gebeten, doch er zögert noch. "Ich möchte den Studierenden der FHM Köln die Chance geben, selbst mit einem Projektteam im Wettbewerb anzutreten." so Prof. Lord zur Erklärung. Eine tolle Chance für die Studierenden und angehenden Eventmanager um frühzeitig Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen und Agenturluft zu schnuppern. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die FHM Projektgruppe nächstes Jahr mit dabei ist. 

Die Jury des David Award 2014 - Prof. Dr. Lord (4. v.r.) vertrat die FHM