Prof. Dr. Volker Wittberg ist in den WirtschaftsWoche-Fachbeirat "Best of Consulting" berufen worden

Professor Dr. Volker Wittberg ist in die Jury des Best of Consulting mittelständische Beratungen der WirtschaftsWoche berufen worden.

Der bislang umfangreichste Beratercheck ermittelt Deutschlands beste Unternehmensberatungen und schafft so Klarheit auf einem intransparenten Markt. Best of Consulting und Best of Consulting mittelständische Beratungen  überprüfen Markenstärke, Wertsteigerung und Projekterfolge der Beratungshäuser und hilft Kunden mit diesen objektiven Kriterien auf der Suche nach dem bestmöglichen Berater für das nächste Projekt.

Guter Ruf, gesteigerte Betriebsergebnisse, regelmäßig erfolgreiche Zusammenarbeit: Es gibt für Unternehmen viele Gründe sich für die eine oder andere Beratung zu entscheiden. Die WirtschaftsWoche will wissen, welche Consultinghäuser Unternehmen kennen, wie sie deren Arbeit beurteilen und welche Beratungen somit die Besten ihres Fachs sind.

Im Auftrag der WirtschaftsWoche entwickelten deshalb der Branchenexperte Frank Höselbarth und Lars Wellejus, BWL-Professor an der Frankfurt University of Applied Sciences, den bislang umfangreichsten Beratercheck Deutschlands.

Aufgrund dieser Methode ist es erstmals möglich, die Arbeit von Big Playern mit Leistungen von ambitionierten Spezialberatungen zu vergleichen. So wird Licht in die Kräfteverhältnisse einer bislang recht intransparenten Branche gebracht.

 

 

FHM-Prorektor für Forschung & Entwicklung, Professor Dr. Volker Wittberg.