Probieren vor dem Studieren: Schnuppertag an der FHM Hannover am 1. April von 10 bis 13 Uhr

Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Hannover, veranstaltet am Samstag, den 1. April einen Schnuppertag für angehende (Fach-) Abiturienten. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr gibt es die Möglichkeit sich über die FHM und ihre Studiengänge zu informieren sowie Professoren und Hochschullehrer kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich.

Die FHM Hannover bietet verschiedene Bachelor- und Master-Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft, Gesundheit & Soziales sowie Medien. Der Schnuppertag richtet sich an Schüler und Abiturienten, die nach dem Schulabschluss möglicherweise Betriebswirte, Marketingmanager oder Webdesigner, Journalisten, Pressesprecher, Regisseure, Kommunikationsexperten, Moderatoren und Medienmanager oder aber Streetworker oder Schulsozialarbeiter werden möchten.

Zu den unterschiedlichen Fachbereichen gibt es ab 11 Uhr Vorträge und Informationen in Themenräumen. Auch das neu eingerichtet Virtual-Reality Studio lädt Interessenten zu einem Ausflug mit der VR-Brille ein.

Das Angebot ist kostenfrei, um eine vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten.

Infos und Anmeldung:

Datum: Samstag, 01. April 2017, 10 – 13 Uhr

Ort: FHM Hannover, Lister Straße 18, 30163 Hannover