Prakitscher Start ins erste Trimester: Besuch der Frankfurter Buchmesse

Praktischer Start ins erste Trimester an der FHM in Bamberg: Die Studiengruppe Eventmanagement & Entertainment besuchte mit Prof. Dr. Ulrike Posch vergangene Woche die Frankfurter Buchmesse. Dabei konnten die Ersttrimester unmittelbar erste Medienluft schnuppern. Die interantional ausgerichtete Veranstaltung bietet seit 1949 fünf Tage lang aktuelle Einblicke in Branchen, Trends, Märkte und Entwicklungen der Literaturlandschaft. Den Studierenden boten sich viele Überraschungen, sowie erste Eindrücke eines Medienbereichs, der mit hoher Innovationsfähigkeit aufwartet. Abschließend galt es, erste Recherchen zu Fragen der Medienwirtschaft anzustellen. Die Studierenden konnten sich so über einen spannenden und praxisnahen Einstieg in ein medienorientiertes Studium freuen.

Die Studiengruppe Eventmanagement & Entertainment vor dem Messegelände Frankfurt