PR Netzwerk Oberfranken zu Gast am Campus Bamberg

Namhafte Vertreter der oberfränkischen Wirtschaft und Politik treffen sich an der FHM Bamberg zum gemeinsamen Austausch

Am vergangenen Mittwoch, den 01.06.2016 durfte die Fachhochschule des Mittelstands am Campus Bamberg das PR Netzwerk Oberfranken in seinen Räumlichkeiten begrüßen. Zum ersten gemeinsamen Treffen dieser Art fanden sich PR Beauftragte namhafter Unternehmen zusammnen, um gemeinsam aktuelle Thematiken im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zu diskutieren. Die Herkunft der Teilnehmer unterschiedlichster Wirtschaftszweige versprach einen spannenden Austausch. Unter anderem waren Vertreter/innen der Kulmbacher Brauerei AG, der Medi GmbH & Co. KG, des Bezirks Oberfranken, der Mediengruppe Oberfranken, der Stadtwerke Bamberg und Baur vor Ort.

Im Rahmen eines Vortrags von Prof. Dr. Ulrike Posch, Medienprofessorin der FHM, mit dem Titel "Zwischen Hype, Brot und Butter-Sind neue Kommunikationstrends alltagstauglich?" wurde explizit Raum zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch geschaffen. Ganz unterschiedliche Verfahrensweisen in Bezug auf Corporate Blogging, Social Media oder Gamification der teilnehmenden PR-Beauftragten führten zu regem Wissenstransfer und angeregter Diskussion.

Die FHM bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf eine baldige Fortsetzung des Formats!

Teilnehmer des PR Netzwerktreffens