Pädagogisches Fachfrühstück am 28. März: Wie professionell sind Nonprofit-Organisationen?

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Hannover veranstaltet am Dienstag, den 28. März 2017 von 9.00 bis 11.00 Uhr das erste pädagogische Fachfrühstück. Eingeladen sind Erzieherinnen und Erzieher sowie pädagogische Fachkräfte, die Lust auf einen kollegialen und fachlichen Austausch haben. Professor Dr. Rainer Köppe wird zum Thema „Wie professionell sind Nonprofit-Organisationen?“ referieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Das pädagogische Fachfrühstück bietet Erzieherinnen und Erziehern sowie anderen pädagogischen Fachkräften eine Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zum gemeinsamen Netzwerken abseits des beruflichen Alltags. Der Schwerpunkt der Veranstaltung der FHM Hannover liegt auf dem Vortrag zum Thema „Wie professionell sind NPO’s?“. Dabei steht das Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Denken und den Besonderheiten und Anforderungen einer Nonprofit-Organisation (NPO) aus dem Bereich des Sozial- und Erziehungswesens im Fokus. Abgerundet wird der Vortrag mit interessanten Statistiken und Kennzahlen.

Im Anschluss ist bei einer kleinen Stärkung mit Kaffee und belegten Brötchen genügend Zeit, um Gedanken und Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Interessen auszuloten. Die Teilnahme ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

 

Infos & Anmeldung

Datum: Dienstag, 28. März 2017, 9 – 11 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Lister Straße 18, 30163 Hannover