Nachtschicht am Campus Bielefeld

Was verbindet Zitierweise, Baguettes, Hypothesen, Energydrinks und eine VR-Brille? Die FHM-Nachtschicht! Gestern Abend hatten die Studierenden die Möglichkeit, bis 22 Uhr in der FHM am Campus Bielefeld an ihren wissenschaftlichen Arbeiten zu schreiben. Die Studierenden nutzten die entspannte Atmosphäre, um produktiv an ihren Arbeiten zu schreiben und sich mit anderen Kommilitonen auszutauschen. Professoren und Wissenschaftliche Mitarbeiter standen dabei für Fragen rund um das Thema wissenschaftliches Arbeiten zur Seite. Zur Stärkung gab es belegte Baguettes, die freundlicherweise von Backsüchtig zur Verfügung gestellt wurden, sowie Energydrinks von effect. Wer zwischendurch seinen Horizont erweitern wollte, hatte die Möglichkeit, im VR-Studio neue Blickwinkel einzunehmen und sich auszuprobieren. Wir freuen uns schon auf die nächste Nachtschicht!