Meisterfeier 2017 bei der HWK Schwerin

Am 18. Mai erhielten 130 Handwerksmeisterinnen und Meister im wunderschönen Ambiente des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin ihre Meisterbriefe und Prüfungszeugnisse. Die Festansprache hielt Werner Kuhn, Mitglied des Europäischen Parlaments, der das Publikum als ehemaliger Technologe in der Schiffbau- und Reparaturwerft Barth mit fundierten Wissen und Wortwitz überzeugte. Der komplette Festakt wurde von dem musikalischen Duo „Ferine“ mit Marie-Luise Böning (Gesang) und Timo Bautsch (Gitarre) begleitet. In diesem Jahr bekamen 2 Frauen und 128 Männer aus den Gewerken Elektrotechniker, Friseur, Installateur- und Heizungsbauer, Kfz-Techniker, Maler und Lackierer, Maurer und Betonbauer, Metallbauer, Tischler und Zimmerer ihre Urkunden. Zu den am stärksten vertretenen Gewerken gehörten auch dieses Jahr wieder die Kfz-Techniker. Wir von der FHM Schwerin waren als Kooperationspartner natürlich dabei und würden uns freuen, einige frischgebackene Absolventen für eine akademische Weiterbildung in unserem Studiengang Wirtschaftsingenieur mit Studiendauer 28 Monate und dem Anerkennungsmodell DQR 6 (Zugangsvoraussetzungen: Meistertitel). Wir wünschen allen Meisterinnen und Meistern eine glorreiche Zukunft und bedanken uns bei der HWK für diese schöne Feier.