„Medical Sports & Health Management“ ab Oktober an der FHM Köln

Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Köln erweitert ab Herbst 2015 ihr Studienangebot um den neu entwickelten Bachelorstudiengang Medical Sports & Health Management. Mit dem neuen Angebot setzt die FHM Köln auf die Wachstumsmärkte Sport und Wellness.

Der innovative Bachelorstudiengang „Medical Sports & Health Management B.A.“ bündelt in einzigartiger Weise die Bereiche Sport, Gesundheit, Ernährung und Management in einer akademischen Ausbildung. Die zukünftigen Absolventen sind sowohl sportmedizinisch wie auch ernährungswissenschaftlich gut ausgebildet und verfügen über wichtiges betriebswirtschaftliches Know-how, um als Fach- und Führungskräfte in der Gesundheits- und Fitnessbranche einzusteigen.

Die FHM reagiert mit dem neuen Studienangebot Medical Sports & Health Management, welcher im Oktober 2015 startet, auf einen bekannten Trend: die aktive Gesundheitsvorsorge, körperliche Fitness und ein sportlicher Ausgleich zum oft stressigen Alltag wird für viele Menschen in Deutschland immer wichtiger. „Die demographische Veränderung stellt die Gesundheitsbranche vor neue Herausforderungen. Unser neuer Studiengang bedient eben diese Nachfrage nach professioneller Unterstützung durch Spezialisten zu einer gesunden Lebensführung“, erläutert Prof. Dr. Konstantin Karanikas, wissenschaftlicher Studiengangsleiter, die Intention des Studiengangs.

Am Dienstag, den 7. April 2015 bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Köln um 17.30 Uhr einen Studien-Infoabend für alle Interessierten an.

Weitere Informationen zum Studiengang auch online unter: www.fh-mittelstand.de/medicalsports