MEDIA.night am 17.11.2016: Erfolgreiche FHM-Alumni diskutieren über die Zukunftstrends der Medienbranche

Am Donnerstag, den 17. November 2016 findet im Forum der FHM Bielefeld erstmalig eine MEDIA.night statt. Unter dem Hashtag #FutureTrending diskutieren fünf FHM-Absolventen, die heute erfolgreich als Unternehmer oder Angestellte in der Medienwelt tätig sind, den Status quo der Branche, zeigen innovative Perspektiven auf und erörtern, welches die Geschäftsmodelle der Zukunft sind, welche Potenziale die Digitalisierung bietet und was die Megatrends der Zukunft sind.

Zu den Gästen des Abends gehören

·         Teja Adams (B.A. Medienkommunikation & Journalismus 01) aus Lemgo, heute Redakteur, Projektmanager & Trainer und Social Media Manager bei der Tagesschau/ARD in Hamburg.

·         Henning Westerwelle (B.A. Medienwirtschaft 02) aus Herford-Elverdissen, heute Geschäftsführer der INFECTED Postproductions GmbH in Hamburg.

·         Katharina Hölter (B.A. Medienkommunikation & Journalismus 08) aus Verl, heute Redakteurin bei bento in Hamburg, dem jungen Angebot von Spiegel Online.

·         Mark Lucht (B.A. Medienwirtschaft 02) aus Düsseldorf, heute Managing Partner bei der Media Agentur MediaCom in Düsseldorf.

·         Alexander Günther (B.A. Medienwirtschaft 02) aus Köln, heute Geschäftsführer der Sportcast GmbH, einem 100%igem Tochterunternehmen der deutschen Fußballliga in Köln.

Die FHM MEDIA.night, welche als studentisches Projekt organisiert wird, stellt den Medienwandel und die damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen in den Fokus des Abends. Es sind weniger die Inhalte, sondern die Strukturen der Medien selbst, die heute die Welt vorantreiben und wie keine andere Kraft Ökonomie, Gesellschaft, Prozesse, Alltag und Werte verändern. Wohin aber geht es mit den Medien? Wie entwickeln sich die Projekte Mediengiganten Facebook, Amazon, Google & Co., die den Anspruch haben, die Welt zu verändern? Wie können Unternehmen, Manager und vor allem Medienschaffende die neue Medienwelt aktiv mitgestalten? Kennt Digitalisierung überhaupt Grenzen?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der MEDIA.night am 17. November.

Sie sind herzlich eingeladen gemeinsam mit unseren Talk-Gästen zu diskutieren!

 

Datum: Donnerstag, 17. November 2016, 18.30 Uhr

Ort: FHM Bielefeld, Forum (2/10), Ravensberger Str. 10G, 33602 Bielefeld

Anmeldung: www.fh-mittelstand.de/medianight

Ansprechpartnerin: Jana Stremming, Tel. 0521-96655-235, jana.stremming@@fh-mittelstand.de