Masterstudenten zu Gast beim Wirtschaftstag China der IHK zu Schwerin

Am 21.11.16 fand in der IHK zu Schwerin der „Wirtschaftstag China“ mit spannenden Vorträgen über die aktuellen Entwicklungen auf dem chinesischen Markt statt. Der Präsident der IHK zu Schwerin Hans Thon begrüßte mit Freude die Studenten sowie Vertreter der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) und eröffnete die Veranstaltung mit einem kurzen Vortrag.

Während der Veranstaltung gaben lokale Unternehmer den Studenten der Masterstudiengänge International Management und Entrepreneurship & Management verschiedene Erfahrungsberichte und die einmalige Chance zu sehen wie lokale Unternehmen auf dem chinesischen Markt aktiv sind. Gleichzeitig wurde der Grundstein für eine erweiterte Zusammenarbeit zwischen der IHK zu Schwerin und der Fachschule des Mittelstands (FHM) Schwerin gelegt, indem ein gemeinsames Projekt geplant wurde, dass die chinesischen Masterstudenten und Unternehmen zusammenführen soll. Dabei handelt es sich um die Vermittlung von Praktika und möglichen späteren Arbeitsplätzen bei Unternehmen aus Mecklenburg Vorpommern, die in China Geschäfte betreiben.