Laufen für den guten Zweck

Laufteam der FHM Rostock startet beim Rostocker E.ON Citylauf

Ein Team aus 35 Studierenden und Dozenten der FHM Rostock wird am kommenden Sonntag 22.05.2016 für einen guten Zweck beim E.ON Citylauf starten. Die Studiengruppe „B.A Soziale Arbeit und Management“ (SAM06) hat diese tolle Projektidee hervorgebracht und im Rahmen des Moduls „Sozialmanagement“ gemeinsam mit Hochschuldozent Sascha J. Flemnitz umgesetzt. So wurden unter anderem auch Studierende aus anderen Studiengruppen angeworben sowie Sponsoren gewonnen. Die erlaufenen Gelder gehen an die Neonatologie und neonatologische Intensivmedizin des Klinikums Rostock Südstadt.

Wir freuen uns auf den Lauf und wünschen allen FHM-Läufern viel Spaß und gutes Durchhaltevermögen!

Startklar für den Spendenlauf