Kostenloses Schnupperstudium an der FHM in Pulheim

Die Herbstferien sind in greifbarer Nähe und bis zu den Abiturprüfungen ist noch ein wenig Luft. Ein guter Zeitpunkt, um sich mit dem Thema Studienwahl näher auseinanderzusetzen.

Probieren vor dem Studieren: Das kostenlose Schnupperstudium der FHM dient SchülerInnen und AbiturientInnen als Orientierungshilfe bei der Studienwahl. Vom 23. bis 27. Oktober 2017 können sich Studieninteressierte in einem umfassenden Vorlesungsprogramm am Campus Pulheim über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Medien und New Engineering informieren und das Hochschulleben an der FHM kennenlernen. Hierzu dürfen sich die Interessenten ihren eigenen Stundenplan aus Vorlesungen der Studiengänge B.Eng. Wirtschaftsingenieur (Schwerpunkt Maschinenbau, Bauwesen oder Energie & Umwelt), B.A. Fashion Management und B.A. Architektur- und Immobilienmanagement zusammenstellen und lernen so den regulären Hochschulalltag hautnah kennen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Vorlesungen „Modewirtschaft“, „Energiesparendes Bauen“, oder „Betriebswirtschaftslehre“. Neben der Möglichkeit, die fachlichen Inhalte und Neigungen auszukundschaften, bietet sich den Teilnehmern der Schnupperwoche so auch die Gelegenheit, aktuelle Studierende kennenzulernen und zu ihren Erfahrungen im Studium an der FHM zu befragen.

Das Schnupperstudium findet in den Räumen der FHM Tec Rheinland, Rommerskirchener Str. 21, 50259 Pulheim, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, um verbindliche Anmeldung über www.fh-mittelstand.de/pulheim/schnupperwoche-pulheim/ wird jedoch gebeten.

Info & Anmeldung

Termin: Montag, 23. Oktober – Freitag, 27. Oktober 2017

Ansprechpartner: Yvonne Zinn
E-Mail: zinn@fh-mittelstand.de
Telefon: 02238 – 475411