Kostenlose Schnupperwoche an der FHM Tec Rheinland vom 17. bis 21. Oktober 2016

Die Herbstferien sind gerade gestartet und bis zu den Abiprüfungen ist noch ein wenig Luft. Ein guter Zeitpunkt, um sich mit dem Thema Studienwahl näher auseinanderzusetzen. Das kostenlose Schnupperstudium der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) am Standort Pulheim dient Schülern und Abiturienten als Orientierungshilfe bei der Studienwahl. Vom 17. bis 21. Oktober 2016 haben SchülerInnen sowie Abiturientnnen und Abiturienten die Möglichkeit, sich in einem umfassenden Vorlesungsprogramm am FHM-Campus Pulheim über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft und Ingenieurwesen zu informieren und das Hochschulleben an der FHM kennenzulernen.

Probieren vor dem Studieren: in der zweiten Woche der Herbstferien bietet die FHM Tec Rheinland erneut eine Schnupperwoche an. Alle SchülerInnen und Studieninteressierte sind herzlich eingeladen, das Studienangebot am Standort Pulheim bei Köln näher kennenzulernen. Hierzu dürfen sich die Interessenten ihren eigenen Stundenplan aus Vorlesungen rund um die Themen Wirtschaftsingenieurwesen und Architektur- und Immobilienmanagement zusammenstellen. Dabei werden erste Einblicke zum Beispiel in die „Grundlagen der Baukonstruktion“, „Antriebstechnik“, „Unternehmensführung“, „Betriebswirtschaftslehre“, „Mess- & Regelungstechnik“ oder ins „Technologie- & Innovationsmanagement“ sowie viele Weitere gewährt. Studieninteressierte wählen entweder nur eine Vorlesung oder direkt mehrere Vorlesungstage aus ihrem Wunsch-Studiengang aus und lernen so den regulären Hochschulalltag hautnah kennen. Neben der Möglichkeit, die fachlichen Inhalte und Neigungen auszukundschaften bietet sich den Teilnehmern der Schnupperwoche so auch die Möglichkeit, aktuelle Studierende der Studiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Architektur- und Immobilienmanagement“ kennenzulernen und zu ihren Erfahrungen im Studium an der FHM zu befragen.

Ungetrübte Einblicke in das Studium an der FHM:

Wie viele Personen sind in einer Studiengruppe? Ist Mathe sehr schwierig? Wie sieht es mit der wöchentlichen Arbeitsbelastung aus? Wo verbringen die Studierenden ihre Praxisphasen? Ist eine Vollzeit-Arbeitsstelle mit dem berufsbegleitenden Studium vereinbar? Ist der Unterricht spannend? Gibt es auch Exkursionen oder Unternehmensbesichtigungen? Wie ist die Stimmung am Campus generell? Diese und viele weitere Fragen dürfen die Teilnehmer ganz ungehemmt stellen und so ihrer Studienwahl einen Schritt näher kommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um verbindliche Anmeldung unter www.fh-mittelstand.de/schnupperwoche-pulheim wird jedoch gebeten.

Info & Anmeldung

Termin: Montag, 17. Oktober – Freitag, 21. Oktober 2016

Ort: FHM Tec Rheinland, Walzwerk Atelier 58, Rommerskirchener Str. 21, 50259 Pulheim

Anmeldung: www.fh-mittelstand.de/schnupperwoche-pulheim