Juni: Studierende präsentieren erfolgreiches Projekt mit der Landesgartenschau Bad Lippspringe

Wie müssen Informationen für unterschiedliche Zielgruppen aufbereitet sein und wie kann man diese vermitteln? Studierende des Studiengangs Medienkommunikation & Journalismus der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) aus Bielefeld (MJ39) und Hannover (MJ41H) haben in den letzten Monaten, unter der Leitung von Frau Prof. Annette Kahre, verschiedene Konzepte für einen Audio Guide der Landesgartenschau App erarbeitet.

Nicht nur Erwachsene besuchen die Landesgartenschau, sondern auch viele Familien mit Kindern. Beide Zielgruppen nehmen Informationen anders auf, weswegen es den Studierenden oblag ein Konzept zu erarbeiten, beide Zielgruppen richtig anzusprechen. Entstanden sind zwei unterschiedliche Konzepte für einen Audio Guide. Die Erwachsenen werden an verschiedenen Stationen von Karl dem Großen mit wissenswerten Informationen versorgt, während die Kinder spielerisch mit Maskottchen Lippolino die Landesgartenschau erkunden.

Die Studierenden waren verantwortlich für die Recherche von Inhalten und für die Formulierung der Textbeiträge. Besonderes Highlight der Projektarbeit sind eigene Musikbeiträge, die eine Gruppe eigens für die App komponiert und produziert hat und die die App besonders lebendig machen. Nach der Präsentation der Konzepte, wurden diese professionell von der Landesgartenschau GmbH mit ihren ostwestfälischen Medienpartnern, der Neuen Westfälischen und der audio media service Produktionsgesellschaft umgesetzt. Daraus entstanden sind mehr als 100 Audiobeiträge, die sich Interessierte Besucher über die Landesgartenschau App anhören können.

„Mit dem Audio Guide auf dem Smartphone haben unsere Besucher ihren persönlichen Gästeführer in der Tasche dabei“, freut sich LGS-Geschäftsführerin Erika Josephs über das Angebot, das ab sofort erhältlich ist. Frau Prof. Annette Kahre freut sich über die engagierte Arbeit ihrer Studierenden: „In den letzten Monaten ist viel Arbeit und Herzblut in die Ausarbeitung der verschiedenen Konzepte geflossen. Die Studierenden können sehr stolz sein, dass die Konzepte danach professionell umgesetzt worden sind.“ Weiterhin betont sie: „Anhand von Projekten wie diesem, sieht man die ausgezeichnete Verknüpfung von Theorie und Praxis, die an der FHM ermöglicht wird. Hier wird nicht nur wissenschaftlich gearbeitet, sondern auch praktische Ideen in die Tat umgesetzt.“

 

Die Audio Guide App für iPhone und Android-Geräte gibt es ab sofort im App Store und über Google Play für 2,99 Euro. Weitere Informationen zur Landesgartenschau finden Sie hier.

 

Daten & Fakten

Projektname: „Audio Guide Landesgartenschau Bad Lippspringe“

Studiengruppen: B.A. Medienkommunikation & Journalismus

Projektleitung: Prof. Dr. Annette Kahre

Form des Projektes: Konzept Audio Guide, Musik