Jetzt bewerben: WJO-Rookies gesucht! Wirtschaftsjunioren zu Gast in der FHM Bielefeld

Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen haben gestern an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld getagt. Der WJO-Vorstand um André Roscher, Ricarda Fleer, Mirco Welsing und Björn Huxoll konnte gemeinsam mit dem FHM-Dekan Fachbereich Wirtschaft Professor Dr. Patrick Lentz sowie FHM-Rektorin Professor Dr. Anne Dreier rund 50 Teilnehmer begrüßen.

Für FHM-Studierende bietet die neue Kooperation mit dem WJO einzigartige Chancen. Denn das Nachwuchsförderungsprogramm „WJO-Rookie“ läuft gerade an: Ab dem 1. Juli 2017 wird es bei den Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen wieder fünf kostenfreie, zwölfmonatige „Rookie-Mitgliedschaften“ geben.

Rookies können Mitglieder kennenlernen, an Veranstaltungen teilnehmen und sich so ein Bild von den Wirtschaftsjunioren machen. Darüber hinaus gibt es die Chance, sich selbst hervorragend in der Region zu vernetzen.

Infos zur Bewerbung gibt es hier: www.wj-o.de/mitmachen/so-wird-man-teil-unseres-netzwerks/rookie.html

Mehr Infos zu Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen e.V.:

Die Wirtschaftsjunioren sind engagierte Unternehmer und Führungskräfte bis zu einem Alter von 40 Jahren. Sie treten für eine soziale Marktwirtschaft ein, in der die individuellen Fähigkeiten, die Verantwortung für das Gemeinwohl, der materielle Wohlstand und der demokratische Rechtsstaat für alle gewährleistet werden.

Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen (WJO) gehören dem Bundesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an. In 11 Landesverbänden und 210 Mitgliedskreisen haben sich 12.000 Junioren zusammengeschlossen. Darüber hinaus sind sie in das weltweite Netzwerk der "Junior Chamber International" (JCI) mit mehr als 300.000 Wirtschaftsjunioren eingebunden.

Die Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen zählen mit ca.180 Mitgliedern und weiteren Interessenten zu den bundesweit größten und aktivsten Juniorenkreisen. Die WJO decken die Kreise Gütersloh, Herford und Minden-Lübbecke sowie das Stadtgebiet Bielefeld ab.

Es wird ein intensiver Erfahrungsaustausch gepflegt. Die wirtschaftsrelevanten Themen werden in Arbeitskreisen und Projektgruppen behandelt.

www.wj-o.de

von links: FHM-Dekan Professor Dr. Patrick Lentz, Ole Möhlenkamp, Björn Huxoll, André Roscher, Ricarda Fleer, FHM-Rektorin Professor Dr. Anne Dreier, Mirco Welsing.