Jahresabschluss der Recken in der TUI Arena mit Studentinnen der FHM

Mit 29:26 gewannen die Recken ihr letztes Heimspiel gegen VfL Gummersbach in diesem Jahr. Unter den Augen von rund 7000 Zuschauern in der TUI Arena lagen die Gastgeber schon zur Pause mit 15:13 vorne. Auch mit dabei: Zwei Studentinnen des FHM-Studiengangs „Sportjournalismus und Sportmarketing“. Innerhalb des Faches „Sportprojekte“ führten die Studentinnen in Zusammenarbeit mit dem Handballverband Niedersachsen vor dem Spiel eine Umfrage zum Bekanntheitsgrad des HVN durch. Ziel sollte es sein, herauszufinden, über welche Kanäle und mit welcher Regelmäßigkeit heutzutage im Handball Neuigkeiten verbreitet werden sollen. Mitte nächsten Jahres soll dann ein Workshop für alle Handballvereinsmitarbeiter in Niedersachsen zu diesen Erkenntnissen abgehalten werden.