Immer wieder Neues zu entdecken: Kollegiaten zu Besuch im hannoverschen Zoo

Neben dem täglichen Unterricht am FHM-Campus stellen die regelmäßigen, unterrichtsintegrierten Ausflüge eine wichtige Maßnahme dar, um den asiatischen Kollegiaten das Leben in Deutschland näher zu bringen und ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Da der Erlebnis Zoo Hannover immer wieder ein Besuch wert ist, war der DaF-Lehrer Hendrik Alsmeier mit der neuen Kollegiaten-Gruppe dort. Der Zoobesuch gleicht einer kleinen Weltreise und so starteten auch unsere PSP-Studenten mit einer Bootstour durch die wilde Tierwelt in Afrika. Im Anschluss trauten sich einige sogar in den Streichelzoo. Ein besonderes Erlebnis hatte eine Kollegiatin: Ihr gelang ein Hand- bzw. besser gesagt ein Rüssel-Handschlag mit einem asiatischen Elefanten.