Gala Vario System aus Wolfenbüttel stellt innovative und moderne Sicht- und Windschutzelemente vor

Um ihr Unternehmen und die Idee dahinter vorzustellen, besuchte vergangene Woche das Unternehmen Gala Vario System GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Horst Hohner und den Verkaufsleiter Christopher Lammert, die Studierenden des Studiengangs Marketingmanagement am FHM Campus Hannover.

Neben Sicht- und Windschutzelementen entwickelt und verkauft die Gala Vario System GmbH auch Leuchten für den In- und Outdoorbereich. Diese können sowohl für den Garten, als auch in Eventlocations oder sogar zum Teil unter Wasser benutzt werden. Bezüglich dieser Leuchten hatte Hohner eine besondere Überraschung dabei: Er bot den Studierenden im Rahmen des Studienmoduls Operatives Marketingmanagement an, ein kreatives Vertriebskonzept für das kommende Weihnachtsgeschäft zu entwickeln. Zur weiteren Motivation winken bei einem professionellen und umsetzbaren Konzept 500 € Sieger-Prämie. Zusätzlich schlug er den Studierenden vor, das Siegerkonzept im Rahmen eines bezahlten Praktikums selbst zu implementieren. Nun haben die Studenten bis spätestens Anfang November Zeit ein professionelles Konzept auszuarbeiten, denn dieser Zeitraum wurde für den Pitch der Konzepte ausgewählt.

Hohner, Lammert und auch die Studierenden sind gespannt, welche Konzepte erarbeitet werden und freuen sich schon auf den Termin im November. Neben diesem tollen Projekt ist auch eine Exkursion nach Wolfenbüttel geplant.