Für Studieninteressierte: Event-Luft schnuppern in der DKB-Arena am 16. Mai

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock startet in dieser Woche eine Schnupperreihe zum Studiengang „Eventmanagement & Entertainment“. Studieninteressierte haben die Möglichkeit sich „live“ und hinter die Kulissen unterschiedlicher Event-Locations über das Studium und das vielfältige Berufsfeld zu informieren. Los geht’s am kommenden Samstag, den 16. Mai in der DKB-Arena.

Wenn am kommenden Samstag das Drittliga-Spiel Hansa Rostock gegen Energie Cottbus in der DKB-Arena steigt, bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Interessierten die Möglichkeit live dabei zu sein und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Fußballspiels zu werfen.

Vorab erhalten die Teilnehmer eine Einführung in den Arbeitsalltag eines Eventmanagers, die Organisation von Großveranstaltungen sowie einen Stadionrundgang. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Welche Sicherheitsauflagen müssen bei Großveranstaltungen beachtet werden? Wie ermittelt man den richtigen Eintrittspreis? Und wie wird überhaupt Werbung gemacht?

Die Veranstaltung in der DKB-Arena ist der Auftakt einer ganzen Reihe von Event-Schnupperveranstaltungen der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock. Interessierte zum Bachelorstudiengang „Eventmanagement & Entertainment“ sind herzlich eingeladen, an den kostenfreien Veranstaltungen teilzunehmen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter: fh-mittelstand.de/schnupperevents_rostock

 

Weitere Termine sind:

Freitag, 12. Juni 2015: Erlebnis-Gastronomie in Karl's Erlebnisdorf, Rostock-Rövershagen

Freitag, 10. Juli 2015: Sport Events auf der Warnemünder Woche

Freitag, 17. Juli 2015: Opening der ZAPPANAL in Bad Doberan