Forschungspraxis-Optimierung des Feriendorfes Muess

Am 09.08.2017 gab es im Rahmen des Moduls „Forschungspraxis“ für die Studierenden des Studiengangs Hotel- und Tourismusmanagement (HTM14) einen besonderen Zuhörer: Rainer Janik, Leiter vom Feriendorf Muess, lauschte aufmerksam den Ideen zu weiteren Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. zur Zielgruppenerweiterung des Feriendorfes.

Dabei sollten mögliche neue Zielgruppen, Konzepte, Vermarktungsstrategien und Attraktionen/Angebote vorgeschlagen werden. Im letzten Jahrgang (HTM 13) gab es ebenfalls schon erste Überlegungen für neue Konzepte, die in dem Bereich untersucht wurden, die Studierenden des HTM 14 sollten nun auf den damaligen Erstideen aufbauen. Herr Janik war von den neuen Plänen sehr angetan und lobte die Studierenden.

v.li.n.re. Prof. Dr. Ulrike Fergen, Dr. Anja Gelzer und Rainer Janik, Leiter vom Feriendorf Muess, gespannt bei den Präsentationen der Studierenden des HTM 14