FHM Rostock bietet „Backstage-Führungen“ auf der Warnemünder Woche und der Bad Doberaner ZAPPANALE an

Im Sommer finden zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte unter freiem Himmel statt. Diese Zeit ist die Hochsaison für Eventmanager. Sie arbeiten hinter den Kulissen und sind für die reibungslose Veranstaltungsorganisation zuständig. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock, die den Studiengang B.A.  Eventmanagement & Entertainment anbietet, lädt Studieninteressierte am 10. Juli und am 17. Juli jeweils zu einer Backstage-Führung auf die Warnemünder Woche und die Zappanale in Bad Doberan ein. Die Teilnehmer lernen so den Beruf eines Eventmanagers hautnah kennen.

Am Freitag, den 10. Juli 2015 bietet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Interessierten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Warnemünder Woche. Eine Woche später, am Freitag, den 17. Juli 2015, steht die Zappanale in Bad Doberan im Fokus der Backstage-Führung. An beiden Terminen erhalten die Teilnehmer informative Einblicke in die Veranstaltungsorganisation und den Berufsalltag eines Eventmanagers.

Die Backstage-Führungen sind Teil einer Reihe von Event-Schnupperveranstaltungen der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock. Interessierte zum Bachelorstudiengang „Eventmanagement & Entertainment“ sowie „Leisure & Adventure Tourism“ sind herzlich eingeladen, an den kostenfreien Veranstaltungen teilzunehmen und sich über das Studium sowie das vielfältige Berufsfeld zu informieren.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter: fh-mittelstand.de/schnupperevents_rostock

Weitere Termine sind:

Donnerstag, 6. – Sonntag, 9. August 2015: Guest - Relations and sportsmanship auf der Hanse Sail Rostock

Samstag, 15. August 2015: Sport Events beim Ladies Day auf der Bad Doberaner Galopprennbahn

Mittwoch, 9. September 2015: Messe- und Kongressorganisation am Beispiel des Landespresseballs im Hotel „Hohe Düne“ in Warnemünde