FHM International: PSP Promotion-Tour in Indien und Indonesien

Vom 04.11. bis 29.11.2017 reiste der Leiter für Internationale Programme der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Herr Tobias Zrowotke, nach Indien und Indonesien, um über die FHM mit ihrem attraktiven Angebot an Bildungsprodukten vor allem im Bereich Studienvorbereitung und daran anschließende Studienprogramme zu informieren.

Auf der Agenda standen Informationsveranstaltungen und Vorträge an renommierten Hochschulen und Gymnasien in den indischen Metropolen Kochi, Mumbai, Surat, Delhi und Chandigarh, sowie in den indonesischen Zentren Jakarta, Bandung, Surabaya, Manado und Denpasar.

Thematischer Schwerpunkt war der Bereich Studienkolleg mit dem erfolgreich am Markt etablierten Pre-Studies Program (PSP) Classic für ausländische Abiturienten und dem ebenso qualitativ hochwertigen Pre-Studies Program (PSP) Professional mit daran anschließendem Masterstudiengang Master of Medical Administration (MMA) für ausländische Akademiker medizinischer Fachrichtungen.

Die Resonanz auf die Bildungsangebote der FHM für internationale, junge High Potentials an allen Destinationen der Auslandsreise war außerordentlich hoch. Insgesamt nahmen ca. 800 angehende Abiturienten und ca. 200 Akademiker an den Veranstaltungen, Vorträgen und Interaktionen teil. Mit ausgewählten indischen und indonesischen Universitäten wurden Vorgespräche für Kooperationsvereinbarungen geführt. 

Daneben traf sich Herr Zrowotke zu informativen Gesprächen mit Leitung und Vertretern indischer und indonesischer Universitäten und Gymnasien, sowie mit der Leitung der Visaabteilung im Deutschen Generalkonsulat in Mumbai/Indien.  

Mit dieser Reise konnte die FHM ihr Netzwerk in Süd- und Südostasien festigen und weiter ausbauen. Für das kommende Studienjahr 2018 werden neuen Studiengruppen aus Indien und Indonesien erwartet. Die ersten Bewerber haben bereits Zulassungen für das Sommersemester 2018 erhalten.