FHM Bamberg sammelt Müll für den guten Zweck

„Geld für Müll“ heißt die erste Aktion der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg im Rahmen des Hochschul-Jahresmottos „Values for Future“. Mit „Values for Future“ möchte die FHM heute schon an morgen denken und die Akademiker von morgen für Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung, Moral und Ethik sensibilisieren.

Am Freitag, den 21. November 2014 sammelt die FHM Rohstoffe für einen guten Zweck. Bei der Aktion „Geld für Müll“ können in der Zeit von 15 bis 18 Uhr alte Smartphones, Kabel, Druckerpatronen, Digitalkameras, CD’s oder Tablet-PCs kostenfrei am Hochschul-Campus abgegeben werden. Der Erlös, der vom Kooperationspartner „Geld für Müll“ dafür erzielt wird, kommt direkt dem Ronald McDonald Haus in Erlangen zugute. Jeder, der noch ein altes Handy oder leere Druckerpatronen bei sich zu Hause findet, ist aufgerufen diese am 21. November in der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg, Pestalozzistraße 10 abzugeben!