FHM Bamberg bei den 31. Medientagen München

Drei Tage. 7000 Besucher. Aktuelle Trends der Medienbranche.

So kann man die Medientage 2017 knapp zusammenfassen. Neben den zahlreichen großen Playern der Branche aus den Bereichen TV, Radio, Online- und Mobilecontent, Medientechnologie und -produktion waren mit dem MedienCampus auch Ausbildungsinstitutionen der Branche bei der kongressbegleitenden Messe vertreten. Daher durfte sich die FHM Bamberg vom 24. bis zum 26. Oktober in der eigenen Halle des MedienCampus Bayern mit ihrem VR-Lab an der interaktiven Aktionsarena der Medientage beteiligen und sich als innovativer Anbieter von Studienkonzepten für die Medienlandschaft darstellen. Viele Messebesucher nutzten die Chance, hier mithilfe einer Virtual-Reality-Brille in fantastische Welten abzutauchen oder anhand von 3D-Modellen anatomische Zusammenhänge des menschlichen Körpers zu erforschen. 

Am Donnerstag stand im Rahmen des Schülermedientags das Thema der Berufsorientierung und der beruflichen Zukunft in der Medienbranche im Fokus. So ließen sich nicht wenige Schüler neben Workshops und Vorträgen am Stand der FHM über die Medienstudiengänge, allen voran Virtual Reality Managenent oder auch Eventmanagement & Entertainment beraten und eingehend informieren. 

Die Chance zum direkten Kontakt mit Akteuren der Medienbranche ließen sich natürlich auf aktuell Studierende der FHM Bamberg nicht entgehen. So machten sich der Studiengang Medienkommunikation & Journalismus (MJ-44) und die Ersttrimester des Studiengangs Eventmanagement & Entertainment (EE-35) auf Initiative von Prof. Dr. Urlike Posch auf den Weg in die bayerische Landeshauptstadt. Neben intensiven Gesprächen ergab sich auch die ein oder andere Möglichkeit für die kommende SiP-Phase oder auch gewinnbringende Kontakte im Kontext von anstehenden Bachelorarbeiten.

 

 

Vom 24. bis 26.10.17 stellte die FHM Bamberg die Medienstudiengänge auf den 31. Medientagen dar

Spannende Einblicke in die virtuelle Realität

Studierende der Studiengänge Eventmanagement & Entertainment und Medienkommunikation & Journalismus am Stand der FHM

Das interaktive Areal des MedienCampus Bayern