Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Taiwan: Erste Akquise-Tour für Pre-Studies Program (PSP) zum Wintersemester 2017/18 erfolgreich durchgeführt und Netzwerk weiter ausgebaut

Vom 24.02. – 01.03.2017 trafen sich in der taiwanesischen Hauptstadt Taipei Herr Zrowotke (Organisationsleiter FHM-Studienkolleg) und FHM-Kooperationspartnerin Frau Krause (Vorstand aubiko e.V. – Verein für Austausch, Bildung und Kommunikation) zusammen mit den taiwanesischen Kooperationspartnern Herrn Jack Wang (General Manager Sino-American Education Services) und Frau Ivy Hou (Director Sino-American Education Services).

Auf dem Programm standen Informationsveranstaltungen und Beratungsgespräche für den taiwanesischen Kooperationspartner, interessierte Eltern und Schüler über das FHM-Studienkolleg mit seinem Pre-Studies Program (PSP) zur Vorbereitung auf ein Studium in Deutschland. Gleich vor Ort wurden die ersten Auswahlverfahren mit taiwanesischen Highschool-Schülern durchgeführt, die sich für das PSP an der FHM zum Wintersemester 2017/18 beworben haben.

Höhepunkt der mehrtägigen Taiwan-Reise war die Beteiligung der FHM an der jährlich stattfindenden nationalen Bildungsmesse in Taipei mit insgesamt 5000 Besuchern auf 61 Messeständen. Allein für das PSP-Programm an der FHM gab es 100 Direkt-Anmeldungen für die Teilnahme an den nächsten Info-Veranstaltungen zum PSP vor Ort.

Weitere Programmpunkte waren die Besichtigung der Firmenzentrale von Sino-American Education Services, sowie die Besichtigung der Räumlichkeiten der direkt angegliederte, neu eröffnete Sprachschule Deutsch Study Center für taiwanesische Deutschlerner in Vorbereitung auf das PSP an der FHM in Deutschland.

Insgesamt hat die FHM mit dieser Taiwan-Reise ihr Netzwerk in Taiwan weiter ausbauen und nachhaltig positionieren können. Das PSP-Programm konnte weiter am Markt etabliert werden und für die FHM eröffneten sich vielversprechende Möglichkeiten, ihr Bildungsangebot für taiwanesische Akademiker zu erweitern.