EXPERT.CIRCLE der FHM Bielefeld am 14. April um 17.30 Uhr der NIEDERHAUS Experts Thema: „Dilemmata von Unternehmen – wie man sie erkennt und richtig angeht!“

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld veranstaltet am Donnerstag, den 14 April 2016 um 17.30 Uhr einen EXPERT.CIRCLE. Ein Expertenteam der NIEDERHAUS Experts referiert zum Thema „Dilemmata von Unternehmen – wie man sie erkennt und richtig angeht!“. Es soll erörtert werden, wie man als Verantwortlicher ein Unternehmen aus einer Krise führt, oder es möglichst erst gar nicht zu einer Krise kommen lässt.

2016 wird ein Jahr, in dem Unternehmen zukünftige Geschäftserfolge und Wachstum "anders" definieren müssen. Viele Unternehmen spüren deutliche Marktveränderungen. Der Wettbewerbsdruck steigt an. Das Potenzial für eigenes Wachstum ist nur schwer erkennbar. Steigende Kosten und Aufwände für den laufenden Betrieb überhitzen etablierte Systeme. Die Folge: Aus Verunsicherung und fehlender Perspektive verpassen Unternehmen eigene Marktchancen.

Das Ziel: Gemeinsam soll beim Expert.Circle der Frage nachgegangen werden, was für Fähigkeiten Unternehmen in der Zukunft brauchen, um in dynamischen und vernetzten Märkten wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Die NIEDERHAUS Experts bringen branchenübergreifendes Ergebniswissen aus Konzernen, dem Mittelstand und der IT- und Internetwirtschaft mit:

Die Referenten:

• Dr. Götz Volkenandt: Strategie und -umsetzung (Coopers&Lybrand, PricewaterhouseCoopers, IBM Deutschland)

• Garrit Skrock: Wachstum und Neugeschäft (Rimini Street, QSC AG, Info AG, Software AG, IDS Scheer, SAP, Miele & Cie)

• Dirk Niederhaus: Menschen verbinden und Werte schaffen (Synaxon AG, Jobware, Franchise & Filialsysteme, Weltreis)

Infos und Anmeldung:

FHM-EXPERT.CIRCLE der NIEDERHAUS Experts

Datum: 14. April 2016, 17.30 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Ravensberger Straße 10G, 33602 Bielefeld

Anmeldung unter: weber@@fh-mittelstand.de und für Studierende über das Trainex

Web: fh-mittelstand.de/expertcircle