Exkursion zur TU Berlin und in die Universität Rostock

Am 11. und 13.09.2017 waren die Pre-Studies-Program-Gruppen 27-30 auf ihren letzten Exkursionen ihrer PSP-Zeit. Ein erfolgreiches und spannendes Jahr liegt hinter ihnen und die Studenten hatten auf diesen Exkursionen die Gelegenheit, den neuen Lebensabschnitt „Studium“ zu erforschen. Zwei typische Studentenstädte wurden verglichen und viele Fragen beantwortet. Zum Beispiel: Wie findet man seinen Weg in einer neuen Stadt? Wo gibt es Informationen für internationale Studenten? Wie funktioniert eine Universitätsbibliothek? Und ganz wichtig: Wie schmeckt das Essen in der Mensa?

Aber natürlich ist auch ein Besuch der Ostsee ein Muss, wenn man in Rostock ist und so verbrachten die Kollegiaten abschließend schöne Momente am Ostseestrand. Bei Wind und Wellen wurden Hühnergötter gesucht und die wunderschöne Herbstsonne genossen.

Mensa, Universität Rostock

Bibliothek, Universität Rostock

Warnemünde bei Rostock

Strand von Warnemünde

Suche nach Glücksbringern „Hühnergott“

Der Abschied vom Norden fällt nicht leicht, aber die Kollegiaten sind bestens vorbereitet. Tschüss Schwerin & Hallo Zukunft in anderen Teilen Deutschlands.