Exkursion in die Welt der Weine, Biere und der Business Etikette

Im Rahmen des Moduls "Studium Generale" beschäftigte sich der Studiengang der dualen Wirtschaftsingenieure sowie der Studienkurs Architektur- & Immobilienmanagement mit dem Themenkomplex "Bier, Wein und Etikette". Die Studierende referierten im Vorhinein über Anbau, Herstellung, Sortenvielfalt und Marketing von Wein und Bier sowie über Knigge und Business Etikette. Der Theorie folgte natürlich ein Praxiseinblick.

Erste Eindrücke gewährte der Geschäftsführer des Weinverbandes Ahrtal sowie die Füchschen Brauerei in der Düsseldorfer Altstad. Zurück im Walzwerk folgte der Haupteil zum Thema "Wein und Etikette" im Restaurant "Weingalerie". Geschäftsführer Stephan Schmidt empfang die Studenten sehr herzlich, sprach mit ihnen über die Herkunft der gehandelten Weine und verriet, was es mit dem Tischgedeck eines 5-Gang-Menüs auf sich hat. Das Highlight der Exkursion war jedoch ganz klar die Weinprobe bzw. Blindverkostung. 4 Gläser gefüllt mit Weißweinen aus verschiedenen Regionen durften die jungen Leute verköstigen.

Für die Studierenden war es spannend, die verschiedenen Nuancen der einzelnen Weine herauszuschmecken und den Weingeschmackstypen dem Empfinden zuzuordnen. Herr Schmidt und sein Team haben unsere Studenten sehr herzlich und gastfreundlich aufgenommen und ihnen die Kultur von Wein inkl. einer Weinverkostung nähergebracht. "Insgesamt war das Modul sehr interessant aufbereitet und erweiterte unsere Horizonte in einer völlig neuen Richtung“, fasste unser angehender Wirtschaftsingenieur Alexander Peters die Exkursion zusammen.

Exkursion Weingalerie

Exkursion Weingalerie