Eventstudenten zu Gast beim Ball des Sports

Am vergangenen Freitagabend wurden die langen Ballkleider und edlen Sakkos rausgeholt: Die Eventstudenten des EE30 Kurs wurden von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung zum Ball des Sports eingeladen. Zusammen mit Prof. Dr. Berger und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Aimee Victoria Schneider erlebten die Studenten einen glamourösen Abend mit vielseitigem Programm.

Zum Sportler und zur Sportlerin des Jahres 2016 wurden der Turner und Olympia-Held Andreas Toba und die Fußballerin Alexandra Popp des VFL Wolfsburg gewählt. Die Mannschaft des Jahres 2016 wurde die VFL Wolfsburg Damenmannschaft. Neben der Ehrung gab es eine eindrucksvolle Tanzvorführung, eine BMX Show und eine große Tombola mit tollen Preisen, wie einer Vespa oder einem Škoda Yeti.  

Nach dem Showprogramm ging es zur After Show Party von Antenne Niedersachsen. Dort wurde bis in die Abendstunden getanzt.