Erster „Education and Career Day“ für taiwanesische Highschool-Schüler an der FHM Berlin

Am 30.08.2017 fand in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Aubiko e.V. der erste „Education and Career Day“ für 27 taiwanesische Austauschschüler an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Berlin statt.

Prof. Dr. Torsten Fischer, Prorektor Internationales und wissenschaftlicher Leiter der FHM Berlin, begrüßte die Gäste im großen Forum der Hochschule. Auf dem Programm standen eine Vorlesung zum globalen Zukunftsthema „Green Energy“, Schnupperunterricht im Fach Deutsch des FHM-Studienkollegs, Besichtigung von studentischen Apartments und eine spannende Campus-Rallye über den Campus der FHM Berlin.

Der „Education and Career Day“ zeigte den angehenden Abiturienten aus Taiwan die Möglichkeit an der FHM in Deutschland zu studieren. In diesem Zusammenhang wurden die Austauschschüler über das Studienangebot der FHM mit vorgeschaltetem Pre-Studies Program (PSP) im FHM-Studienkolleg informiert.

Das PSP-Programm ist ein studienvorbereitendes Ausbildungsprogramm der FHM und richtet sich an qualifizierte internationale Studienbewerber, die ein Bachelorstudium im Bereich Ingenieurswesen, Wirtschaftswissenschaften oder Medizin an einer Hochschule in Deutschland aufnehmen wollen und noch nicht über eine entsprechende Hochschulzugangsberechtigung verfügen.

Die Studienanwärter werden an der FHM in 12 Monaten auf die staatliche Feststellungsprüfung vorbereitet. Wer die Feststellungsprüfung erfolgreich besteht, erwirbt die Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium in Deutschland.

27 Austauschschüler aus Taiwan besuchen den Campus der FHM Berlin

Prof. Torsten Fischer begrüßt die Gäste im Forum der FHM Berlin

Die Besuchergruppe bedankt sich für den ereignisreichen „Education and Career Day“

Austauschschüler auf Entdeckungsreise bei der Campus Rallye