Einblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Bundesligisten – Studierende besuchen Bayer 04 Leverkusen

In dieser Woche besuchten Studierende der Studiengänge Sportjournalismus & Sportmarketing (B.A.) und Crossmedia & Communication Management (M.A.) der FHM Köln den Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Gemeinsam mit der Dozentin, Dr. Sonja Steves, erhielt die Gruppe eine Führung durch das Stadion von der Business Lounge bis in die (Gäste-)Spielerkabinen. Im Anschluss sprachen die Studierenden mit Meinolf Sprink, dem Direktor für den Bereich Fans und Soziales, der den studentischen Fragen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Bayer 04 Rede und Antwort stand. „Wir erhielten unter anderem einen Eindruck davon, wie das PR-Team Krisensituationen meistert und wie man in der Öffentlichkeit beispielsweise mit gewaltbereiten Fans umgeht.“, berichtet Corinna Demme, die Crossmedia & Communication Management studiert und das Stadion im Rahmen des Moduls „Kommunikationsmanagement“ besuchte.