Die FHM Bamberg gratuliert 29 Absolventen zur Erlangung des Bachelor-Titels

Am 29.09.2016 durfte die FHM Bamberg Studierende aus den Studiengängen Physiotherapie, Logpädie, Heil- und Inklusionspädagogik, sowie Sozialpädagogik und Management im Rahmen des Anbschlussballs verabschieden. Durch die feierliche Verleihung der Bachelor-Urkunden wurden aus Studienrenden Alumni, denen nun die unterschiedlichsten Perspektiven offen stehen, wie Geschäftsführer Prof. Dr. Richard Merk in seiner abschließenden Rede betonte.

Unter den 29 Absolventen stellten die Sozialpädagoginnen und -pädagogen mit 18 Alumni den größten Teil. Als ehemals berufsbegleitend Studierende wurden Sie feierlich von Studiengangsleiter Prof. Dr. Rainer Köppe und Rektorin Prof. Dr. Anne Dreier entlassen, damit sie ihr neu gewonnenes Wissen direkt in ihrem Beruf anwenden können. Prof. Dr. Konstantin Karanikas konnte als Studiengangsleiter Physiotherapie insgesamt 6 Physiotherapeutinnen und -therapeuten beglückwünschen. Prof. Dr. Marianna Hricová durfte ihre Studiengruppe mit einer Rede zur Bedeutung des Wortes "L-O-G-O-P-Ä-D-I-E" verabschieden, wobei jedem Buchstaben eine interessante Bedeutung zugewiesen wurde.

Abschließend bemerkenswert ist des weiteren die Tatsache, dass die FHM Bamberg im Rahmen der diesjährigen Exmatrikulationsfeier die beste Abschlussnote seit ihrem Bestehen vergeben durfte. Ein Alumni aus dem Studiengang Sozialpädagogik & Management konnte am Ende des Abends ein Zeugniss mit der Bestnote von 1,0 in den Händen halten.

Die FHM gratuliert ihren Neu-Alumni ganz herzlich und wünscht alles Gute für die Zukunft!

Weitere hochauflösende Bilder finden sich unter: www.flickr.com/photos/fachhochschule_des_mittelstands/albums/72157673328462962