Design-Studenten entwickeln Imagekampagne für den regionalen Buchhandel

Bielefeld. Wie kann sich eine inhabergeführte Buchhandlung in ihrem Stadtteil gegenüber großen Filialisten und Internetversendern in Zukunft behaupten? Ist es die besondere persönliche Beratung und Ortsnähe? Viele Buchhandlungen versuchen heute durch Faktoren wie Erlebnis und Kundennähe gegenüber Wettbewerbern zu punkten und Kunden zu begeistern. Das viele Buchhändler heute neue innovative Wege gehen und keineswegs ein Nischendasein fristen, ist längst nicht allen bekannt. Die EK/servicegroup in Bielefeld mit ihrer Tochterfirma Buch & Marketing hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die der Fachgruppe LESEN & ERLEBEN angeschlossenen Buchhandlungen mit einer  deutschlandweiten Imagekampagne zu unterstützen. So ergab sich eine Zusammenarbeit mit einer Studiengruppe im Studiengang Kommunikationsdesign und Werbung an der Fachhochschule des Mittelstand (FHM) in Bielefeld. 

 Die Aufgabe:

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Designprojekte“ sollte eine Imagekampagne zur Bekanntheitssteigerung und Imagestärkung für regionale stationäre Buchhandlungen entwickelt werden. Auf Basis einer Stärken-Schwächenanalyse und einer  Zielgruppenanalyse entwickelten die Studierenden eine kommunikative Leitidee. Im Anschluss wurden passende Bildmotive fotografiert und daraus eine Plakatkampagne gestaltet und durch weitere Medien – crossmedial – ergänzt.

Das Ergebnis: (>> ALLE PROJEKTERGEBNISSE) 

Entstanden sind vier Plakatserien mit vielfältigen crossmedialen Erweiterungen in Form von Citycards, Website, Facebook Fanpage bis hin zu Hörfunkspots.

Die Studierenden der FHM präsentierten Ihre Ergebnisse dem Projektpartner. „Besonders gefiel uns die breite Palette an starken Ideen und die crossmediale Umsetzung der Kampagnen“ äußerte sich Dr. Stefan Vogel, Geschäftsführer der Buch & Marketing. Anja Schürmann, verantwortlich für die Bereiche Aktionsmanagement und Multi-Channel ergänzt: "Alle drei Gruppen haben Ansätze für tolle Kampagnen gezeigt. Wir werden neben der 'Gewinnergruppe' sicher auch die anderen Entwürfe im Hinterkopf behalten und auf diese zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen." 

Projekt: Imagekampagne für den regionalen Buchhandel 

FHM: Studiengruppe Kommunikationsdesign und Werbung KDW03

Die Partner: EK/servicegroup Bielefeld, Buch & Marketing Bielefeld GmbH

Zeitrahmen: 10 – 12 2012