Das war der Girl's Day an der FHM!

Bauingenieurin oder Physikerin sind Berufe, die bei Mädchen nicht ganz oben auf der Berufswunschliste stehen. Deshalb hat die FHM Bielefeld auch in diesem Jahr am Girls‘Day teilgenommen und stellte das Studium im MINT-Bereich vor. Mit Erfolg!

In diesem Jahr wurde die Physik beim Start einer Rakete genauer unter die Lupe genommen und die Rakete erfolgreich in die Luft gebracht. Denn bei uns ist Physik nichts für Nerds, sondern praxisnah und zum direkten Anfassen. Die Mädels und unsere Professoren haben gezeigt, wie eine Rakete funktioniert und warum es zum Beispiel so schwierig ist zum Mars zu reisen...

Auch im Fachbereich Medien war einiges los! Die Nachwuchsregiesseurinnen stellten Szenen aus den "Harry Potter"-Filmen nach, und konnten vor dem Green-Screen einen Ritt auf einem Zauberbesen wagen...


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon aufs nächste Jahr.