Das war das Sommerfest am Campus Pulheim

Sommer, Sonne und es duftet nach Grillwürstchen.. So begann das alljährliche Sommerfest am Freitag, 12. Juni an der FHM Pulheim. Dozenten, Mitarbeiter, Freunde und Bekannte feierten gemeinsam mit knapp 100 Studierenden der FHM Köln und Pulheim. Sobald das erste Fässchen Kölsch angestochen war, interessierte auch der plötzlich hereinbrechende Regenschauer nicht mehr. Bei Musik, Kaltgetränken und Grillwürstchen blieb viel Gelegenheit für Gespräche mit den Kommilitonen, Dozenten und Alumni.

Für dreißig Kölner ging das Spektakel schon am frühen Nachmittag in Köln los. Bei der Rallye 2.0 traten sie in Teams gegeneinander bei der Schnitzeljagd an. Unter anderem mussten witzige Videos gedreht werden und beim FlunkyBall Mannschaftsgeist bewiesen werden. Die Rallye führte die Kölner letztendlich zum Sommerfest an den Campus Pulheim. 

Ein weiteres Highlight des Abends war der überdimensionale Menschenkicker. Aufgrund der Unwetterwarnung im Foyer der FHM Pulheim aufgebaut, bot sich so die exklusive Möglichkeit, das Turnier vom Oberrang zu verfolgen. Insgesamt 8 Teams traten beim Menschenkickerturnier an und kämpften um den Sieg. Letztlich gewann das Team der Kölner Sportjournalisten: Dynamo Tresen. Platz 2 belegte der Pulheimer 1. FFC GUV.

Weitere Eindrücke der Veranstaltung gibt's hier.