CeBIT 2017: FHM Studenten und Kollegiaten auf der größten IT-Leitmesse

3.000 internationale Aussteller, über 200.000 Messebesucher, mehr als 200 Sprecher und 2.000 Stunden Vorträge – dies sind die harten Fakten der diesjährigen CeBIT in Hannover. Über die ganze Woche hinweg mit dabei waren auch viele Studenten und Dozenten der FHM sowie die asiatischen Kollegiaten aus dem PSP-Programm. In Zeiten der digitalen Transformation lohnt sich ein Besuch allemal, denn es gab viel Neues zu bestaunen. In kleinen Gruppen erkundeten die Studenten und Kollegiaten auf dem riesigen Messegelände so manch Außergewöhnliches: So konnten z.B. neue Technologien wie künstliche Intelligenz, humanoide Roboter oder Anwendungen der Virtuellen Realität kennengelernt und teilweise auch ausprobiert werden.