CAMPUS.LUNCH: „Der CSI-Effekt- Berufsvorstellungen von Jugendlichen“ am 17.9.

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld lädt am 17. September 2015 erneut zum CAMPUS.LUNCH ein! Die Veranstaltungsreihe bietet fachbereichsübergreifend an jedem dritten Donnerstag pro Monat einen Kurzvortrag in der Mittagspause an: FHM-Experten referieren zu Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Gesellschaft und Gesundheit.

Am kommenden Donnerstag, den 17. September 2015 thematisiert der CAMPUS.LUNCH die Entstehung von Berufswünschen bei Jugendlichen. Dr. Tim Brüggemann referiert zum Thema: „Der CSI-Effekt- Berufsvorstellungen von Jugendlichen“. Die Entstehung von beruflichen Vorstellungen wird durch diverse Faktoren bestimmt und Jugendliche stehen in diesem Prozess vor etlichen Herausforderungen und Hürden. In diesem Vortrag soll zunächst erörtert werden, wie Berufswünsche entstehen, welche Einflussfaktoren wirken und welche Rolle insbesondere mediale Einflüsse dabei spielen können. Im Anschluss sollen Herausforderungen für Unternehmen diskutiert werden.

Interessierte Unternehmer, Geschäftsleute sowie Fach- und Führungskräfte aus Ostwestfalen-Lippe sind herzlich eingeladen ihre Mittagspause auf dem Campus der FHM Bielefeld zu verbringen. Der CAMPUS.LUNCH bietet in einer Stunde einen kleinen Mittagssnack, einen kurzen Fachvortrag und den anschließenden Austausch.

Infos und Anmeldung:

Die Teilnahme am CAMPUS.LUNCH ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung unter www.fh-mittelstand.de/campuslunch wird gebeten.

Uhrzeit: Donnerstag, 17. September 2015, 13 bis 14 Uhr

Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Eingang Niederwall 51, 33602 Bielefeld

Save the Date – unsere nächsten Termine:

Donnerstag, 15. Oktober 2015: Marketing mobil machen – wie Smartphones & Tablets Unternehmen verändern

Donnerstag, 19. November 2015: Bausteine der Innovationskraft von Unternehmen