Antrittsbesuch der wissenschaftlichen Leiterin bei der IHK zu Schwerin

Am 13.12.2017 traf die wissenschaftliche Leiterin der FHM Schwerin, Dr. Anja Gelzer, erstmalig den Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin, Herrn Siegbert Eisenach, zu einem persönlichen Gespräch.

Die Zusammenarbeit mit der FHM Schwerin sei bisher sehr eng gewesen, betonte Herr Eisenach. Daran wollen beide Seiten auch in Zukunft anknüpfen. Frau Dr. Gelzer verwies in diesem Zusammenhang auf die gute Kooperation mit dem Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung, bspw. zur Etablierung des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums zum Wirtschaftsingenieur. Beide Gesprächspartner waren sich einig darüber, dass die Wissenschaftswoche ein exzellentes Format für die Stadt als Wissenschafts- und Hochschulstandort darstellt. Erweiterungen um innovative Diskussionsformate oder eine stärkere Internationalisierung der Referenten könnten zusätzliche Impulse liefern.

Weiterhin wurde über die Internationalisierung Mecklenburg-Vorpommerns, in der Wirtschaft, im Hochschulbereich, aber auch im Rahmen der Ostseekooperation gesprochen. Hier wird es weitere Gespräche zwischen der IHK und der FHM geben.

Wir wünschen hiermit allen Kooperationspartnern und dem Netzwerk der FHM Schwerin frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2018!